• Slide

     

  • Slide

     

  • Slide

     

Führungen, Vorträge und Schulklassenprogramm

Zum Max-Planck-Tag am 14. September 2018 erwartet die Besucherinnen und Besucher ein vielfältiges Programm:

  • Führungen für Schulklassen in der WissenschaftsScheune (WiS) des Max-Planck-Instituts für Pflanzenzüchtungsforschung
  • Tag der Offenen Tür am Max-Planck-Institut für Pflanzenzüchtungsforschung
  • Podiumsdiskussion aller Kölner Max-Planck-Institute in der Kölner Stadtbibliothek

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!



Anfahrt

Tagesprogramm

09:00 - 12:00 Uhr
Führungen für Schulklassen in der WissenschaftsScheune (WiS) des Max Planck Instituts für Pflanzenzüchtungsforschung (MPIPZ)
13:00 - 18:00 Uhr
Tag der Offenen Tür am Max Planck Institut für Pflanzenzüchtungsforschung
Führungen über das Institutsgelände
Experimente zum Mitmachen
Stündlich Kurzvorträge im Hörsaal
Mikroskopie-Workshop für Kinder und Erwachsene mit Rob Kesseler (https://www.robkesseler.co.uk/)
15:15 Uhr
to Know and to Show - Cross pollination of Science and Art
Wissenschaft mit den Augen der Kunst - erforschende und ästhetische Einblicke.
Rob Kesseler (Professor am Central Saint Martins College, University of the Arts London) in Zusammenarbeit mit Ulla Neumann (Zentrale Mikroskopie am MPIPZ).
19:00
Podiumsdiskussion aller Kölner Max-Planck-Institute in der Kölner Stadtbibliothek
Für das Max Planck Institut für Pflanzenzüchtungsforschung (MPIPZ) spricht Dr. Franziska Turck, Forschungsgruppenleiterin am MPIPZ, zum Thema Crispr/Cas.

#wonachsuchstdu - Stelle uns deine Frage

#wonachsuchstdu – Stelle Deine Frage und komme am 14.09. zum Max-Planck-Tag.
Mit dem Einreichen einer Frage erklärst Du Dich einverstanden, dass diese – ggf. mit Nennung Deines Vor- und Nachnamens, Alters und Bundeslandes – im Rahmen der Kampagne #wonachsuchstdu und den angeschlossenen Kommunikationskanälen der MPG veröffentlicht und mit den von Dir eingegebenen Daten gespeichert werden dürfen. Aus Datenschutzgründen erscheinen gestellte Fragen nicht direkt auf der Webseite. Die Redaktion veröffentlicht Fragen, die im Kontext mit der Grundlagenforschung der MPG stehen und sinnvoll beantwortet werden können. Fragen, die gegen unsere Netiquette verstoßen, werden nicht veröffentlicht. Datenschutzhinweis
Mit dem Einreichen einer Frage erklärst Du Dich einverstanden, dass diese – ggf. mit Nennung Deines Vor- und Nachnamens, Alters und Bundeslandes – im Rahmen der Kampagne #wonachsuchstdu und den angeschlossenen Kommunikationskanälen der MPG veröffentlicht und mit den von Dir eingegebenen Daten gespeichert werden dürfen. Aus Datenschutzgründen erscheinen gestellte Fragen nicht direkt auf der Webseite. Die Redaktion veröffentlicht Fragen, die im Kontext mit der Grundlagenforschung der MPG stehen und sinnvoll beantwortet werden können. Fragen, die gegen unsere Netiquette verstoßen, werden nicht veröffentlicht. Datenschutzhinweis

Weitere Seiteninhalte