• Slide

     

  • Slide

     

  • Slide

     

Werden wir im Alter alle arm sein?

Bianca Paulus, 29 Jahre, Bayern

Immer wieder gibt es Prognosen, dass die Altersarmut dramatisch zunimmt – allerdings oft auf fragwürdiger Basis. So hatte etwa eine Berechnung, die einen Anstieg der Altersarmut auf 50 Prozent prognostizierte, fälschlich angenommen, dass junge Leute, die derzeit wenig verdienen (wie Azubis und Studierende) auch im Alter arm sind; genauso Menschen, die keine gesetzliche Rente erhalten, etwa Beamte und Hausfrauen. Nach seriösen Berechnungen wird der Anteil armer Rentner bis in 20 Jahren auf rund fünf bis sieben Prozent steigen.

Wie es in 30 oder gar 40 Jahren aussieht, lässt sich jedoch noch nicht zuverlässig schätzen; das wird vor allem von der wirtschaftlichen Entwicklung abhängen.

Mehr Informationen zu dem Thema:

Eine Regel für die Rente

 


#wonachsuchstdu - Stelle uns deine Frage

#wonachsuchstdu – Stelle Deine Frage direkt online.
Mit dem Einreichen einer Frage erklärst Du Dich einverstanden, dass diese – ggf. mit Nennung Deines Vor- und Nachnamens, Alters und Bundeslandes – im Rahmen der Kampagne #wonachsuchstdu und den angeschlossenen Kommunikationskanälen der MPG veröffentlicht und mit den von Dir eingegebenen Daten gespeichert werden dürfen. Aus Datenschutzgründen erscheinen gestellte Fragen nicht direkt auf der Webseite. Die Redaktion veröffentlicht Fragen, die im Kontext mit der Grundlagenforschung der MPG stehen und sinnvoll beantwortet werden können. Fragen, die gegen unsere Netiquette verstoßen, werden nicht veröffentlicht. Datenschutzhinweis
Mit dem Einreichen einer Frage erklärst Du Dich einverstanden, dass diese – ggf. mit Nennung Deines Vor- und Nachnamens, Alters und Bundeslandes – im Rahmen der Kampagne #wonachsuchstdu und den angeschlossenen Kommunikationskanälen der MPG veröffentlicht und mit den von Dir eingegebenen Daten gespeichert werden dürfen. Aus Datenschutzgründen erscheinen gestellte Fragen nicht direkt auf der Webseite. Die Redaktion veröffentlicht Fragen, die im Kontext mit der Grundlagenforschung der MPG stehen und sinnvoll beantwortet werden können. Fragen, die gegen unsere Netiquette verstoßen, werden nicht veröffentlicht. Datenschutzhinweis

Weitere Seiteninhalte